Die Vorbereitungen laufen dennoch!

 

Liebe Freundinnen und Freunde von Klapperlapapp im Schloss! 

 

Am 5. & 6. September soll es wieder soweit sein. Mit einigen Neuerungen im Programm möchten wir euch, unsere Märlifans, mit viel Überraschung und Witz in die Welt der (Schloss)-Märchen entführen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

 

Dennoch sind wir uns der aktuellen Situation bewusst. Auch die märchenhafte Welt von Klapperlapapp hat die Corona-Pandemie im Moment leider fest im Griff. Wir wissen heute noch nicht definitiv, ob das Schlossfestival in Wildegg am ersten Septemberwochenende stattfindet. Das vom Bundesrat für Veranstaltungen verordnete Social Distancing ist eine Massnahme mit langfristigster Nachwirkung, die wir als Veranstalter in jeder Beziehung sehr ernst nehmen. Besonders als Drei-Generationen-Anlass erfordert diese Ausgangslage grössten Respekt und Vorsicht. Wir gehen davon aus, dass wir im Juni die definitive Entscheidung treffen können, ob das Märchenfestival stattfinden wird, und informieren euch rechtzeitig hier und auf unseren Social-Media-Kanälen.

 

Bis dahin geniesst doch die wundervollen virtuellen Klapperlapapp-Märchen „Us dä Schtubä“, bleibt uns gewogen und vor allem gesund!

 

Euer Klapperlapapp-Team

Schloss Wildegg in Kinderhand!

Das Aargauer Schloss war im September 2019 Schauplatz einer einzigartigen Märliwelt

Über 3000 Märchenfans auf Schloss Wildegg

Märchen, Musik und Animationen verwandelten Schloss Wildegg in eine märchenhafte Zauber- und Spielewelt verwandelt: Die bekanntesten Schweizer Erzählerinnen und Erzähler, Musiker und Animationskünstler erweckten Feen, Monster, Fabelwesen, Ritter und Burgfräulein fantasievoll zum Leben. Das Märchen- und Geschichtenfestival Klapperlapapp lockte am Samstag und Sonntag über 3000 Kinder, Eltern, Grosis, Gotten und Göttis in das Aargauer Schloss.

 

Über das gesamte Gelände verstreut erzählten die Märchenstars auf sechs Bühnen ihre wundersamen und abenteuerlichen Geschichten rund ums Schloss Wildegg und aus dem Aargau. Im Fechtsaal und Weinkeller, auf der Garten-, Terrassen- und Scheunenbühne kamen Kinder und Erwachsene bei den spannenden Inszenierungen kaum aus dem Staunen heraus. Die Kreativspiele, die kindgerechten Schlossführungen und Animationen bescherten den Besucherinnen und Besuchern ein vielfältiges Tagesprogramm.